ANRUFEN
KONTAKT

Riss- und Fugenverpressung

Schluss mit nassen Wänden!

Nasse Wände und Mauern können unbehandelt zu schwerwiegenden Schäden an der Bausubstanz führen. Langwierige und kostenintensive Sanierungsarbeiten lassen sich häufig vermeiden, wenn man das Problem schnell und gezielt angeht. Verlieren Sie also bitte keine Zeit, wenn Sie Durchfeuchtungen in Ihren Räumlichkeiten festgestellt haben.

Im Laufe der Zeit weist jedes Gebäude kleinere Risse auf. Baugrund ist dynamisch, was sich langfristig auf das Mauerwerk auswirkt. Spalten und Klüfte werden sichtbar, schmale Brüche ziehen sich teils netzartig durch Mauern und Fugen, substanzgefährdende Feuchtigkeit kann leicht in die Räume eindringen. Mit einer fachmännisch vorgenommenen Riss- und Fugenverpressung lassen sich Mauerwerk und Beton zuverlässig abdichten. Verwendung finden zum Beispiel dünnflüssige Harze oder spezielle Putze. Größere Schäden lassen sich auf diese Weise vermeiden. Zuverlässig und kompetent führen wir eine abdichtende Riss- und Fugenverpressung durch.

Sollten Sie eine Frage zu den einzelnen Verfahren oder zum Procedere haben, kontaktieren Sie uns einfach direkt. Bei der Gebäudesanierung ist Fachwissen gefragt und das Lösungsspektrum umfangreich. Dank unserer langjährigen Erfahrungen bringen wir das notwendige Know-how mit – von der Planung bis zur fachgerechten Durchführung. Profitieren Sie davon, denn Bauwerksabdichtung verlangen Sicherheit und Kompetenz.