Sicherheit gegen Radon

Was ist Radon?

Radon ist ein farb- und geruchloses Gas. Es entsteht im Verlauf natürlicher radioaktiver Zerfallsprozesse im Boden aus dem Element Radium, welches selbst wiederum ein Zerfallsprodukt des Urans ist. Radonzerfällt mit einer Halbwertszeit von 3,8 Tagen in Isotope des Blei, Wismut und Polonium, welche sich an lungengängigen Staubpartikeln und Aerosolenfestsetzen.

Gefahr von Radon

Die radioaktiven Partikel mit Durchmessern im Bereich von Zehntelmikrometern lagern sich in den empfindlichen Lungengeweben ab und können dort bereits zu Strahlungsschäden bzw. zu einem erhöhten Lungenkrebsrisiko führen. Obwohl der Zusammenhang zwischen dem Auftreten von Lungentumoren und der Radonbelastung von Innenräumen noch kontrovers diskutiert wird, steht doch fest, dass die Aufnahme der radioaktiven Zerfallsprodukte des Radons einen nicht zu unterschätzenden Risikofaktor darstellt.

Rechtzeitig schützen

Die Abdichtung gegen Gase, und in diesem besonderen Fall gegen Radon, stellt sicherlich einen Sonderfall in der Abdichtungstechnik dar.

Unsere Mitarbeiter erhalten auch in diesem speziellen Feld stetige Weiter- und Fortbildungen.

Wurde bei Ihnen eine Radonbelastung festgestellt? Wir sind gerne für Sie da und finden eine Lösung, die einen dauerhaften und nachhaltigen Schutz bietet.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage:

Sie erreichen unser Büro werktags ab 8 Uhr unter 04332 – 90 99 803. Sollten wir einmal nicht am Platz sein, rufen wir gerne zurück. Natürlich erreichen Sie uns auch per E-Mail unter info@nbg-nord.de oder über das nebenstehende Kontaktformular.

Durch das Absenden stimme ich zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an uns widerrufen. Kontaktdaten auf dieser Seite im Impressum. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.