Maßnahmen


  • Unverbindliche Analyse
  • Messungen
  • Ermittlung des Lastenfalls
  • Bewertung des Schadenfalls
  • Fachgerechte Beratung
  • Erstellung eines Sanierungskonzeptes
  • Kostenermittlung
  • Ökonomische Prüfung des Konzeptes
  • Individuelle Problemlösung
  • Ausführung, Bauaufsicht
  • Begleitende Maßnahmen
  • Nachmessung und Hilfestellung

Sanierungskonzepte mit Sachverstand

Vor der Sanierungsmaßnahme ist eine Analyse notwendig, um der Ursache der Feuchtigkeit (bauphysikalische Mängel, undichte Leitungen, unzureichende oder defekte Abdichtungen, etc. ) auf den Grund zu gehen.

Eine sach- und fachgerechte Sanierung erfordert ebenfalls fundierte Kenntnisse der Verfahren sowie der einzusetzenden Produkte und ihrer Verarbeitung.
Auf "Selbst ist der Mann"-Lösungen sollte deshalb verzichtet werden, da diese nur selten zum gewünschten Erfolg führen. Eingesetzt, kann dieses das Problem noch verschlimmern, so dass eine fachgerechte Sanierung dann nicht mehr möglich ist.


Spezielle Anforderungen brauchen besondere Leistungen:

  1. Aufsteigende Feuchtigkeit
    • - Horizontalabdichtungen
  2. Drückendes Wasser
    • - Vertikalabdichtung
    • - Sohlabdichtung
    • - Riss- und Fugensanierung
    • - Hohlkehlenabdichtung von Innen
  3. Kältebrücken
    • - Kondensatsanierung
    • - Schimmelsanierung
  4. Radon
    • - Abdichtung gegen Radon
  5. Versalzungen
    • - Salzsanierung

 


Möchten Sie zu einem oder mehreren dieser Themen beraten werden, zögern Sie bitte nicht mit uns Kontakt aufzunehmen.

© 2008 by Norddeutsche Bauabdichtungs- Gesellschaft mbH. All Rights reserved.

made by milkbone multimedia